Freitag, 01.03.2013

Janus Capital erwartet Wirtschaftsboom in den USA.

Die Analysten des Asset Managers Janus Capital glauben, dass den USA im Jahr 2014 ein Wirtschaftsboom bevorsteht.

Eine dauerhafte Lösung des Streites um den amerikanischen Haushalt kann Ihrer Meinung nach eine Initialzündung für Unternehmen und Verbraucher werden. Falls die US-Regierung weitere ernsthafte Schritte zur Lösung der Schuldenproblematik unternehme, erwarten die Experten für das zweite Halbjahr 2013 eine deutliche Erholung der Konjunktur, die dann 2014 richtig Fahrt aufnehmen wird. Man rechne deshalb im dritten Quartal mit einem Wachstum von "nur" 1,5%. Im vierten Quartal wird aber schon ein starker Anstieg auf 3,2% erwartet. Bei der Inflation erwartet man dagegen keine nennenswerten Sprünge. Die Erwartungen liegen im Durchschnitt 2013 bei 1,8% und damit noch unter dem von der US-Notenbank Fed erwarteten Wert. 

Damit reihen sich die Analysten des Asset Managers Janus Capital in die Reihe vieler Ökonomen ein, die den Tiefpunkt der weltweiten Krise als durchschritten ansehen und eine weltwirtschaftliche Erholung spätestens im zweiten Halbjahr 2013 erwarten.

Autor: Andreas Coppes