Sonntag, 30.06.2013

Spanischen Notenbank sieht das Ende der Dauer-Rezession.

Der Präsident der spanischen Zentralbank, Luis Maria Linde, sagte dazu: "Schon ab dem dritten Quartal könnten wir eine Rückkehr zu Wachstum sehen".

Ein klares Statement der Notenbank, die damit glaubt, dass die Dauer-Rezession schon fast beendet ist und das Schlimmste für die Wirtschaft hinter dem angeschlagenen Land liegt. 

Es bleibt mir nur zu hoffen, dass der Optimismus nicht enttäuscht wird und das nächste Woche Spanien beginnen wird, auf einen Wachstumskurs zurückzukehren.

Autor: Andreas Coppes