Samstag, 27.07.2013

Steuereinnahmen in Deutschland im ersten Halbjahr 2013 unerwartet hoch.

Die Steuereinnahmen in Deutschland sind im ersten Halbjahr 2013 unerwartet stark, um 3,5 %, angewachsen.

Dabei legten die Steuereinnahmen bei der Lohnsteuer um 7,2 % und die vom Gewinn abhängigen Unternehmenssteuern um 9,3% zu. Verursacher dieses Effektes sind aber ganz klar die deutlich höheren Einnahmen bei der Unternehmenssteuer.

Interessanterweise scheint es den Unternehmen in Deutschland besser zu gehen als in der Presse behauptet wird. Wie sonst wäre zu erklären, dass die gewinnabhängigen Steuern so deutlich zugelegt haben.

Autor: Andreas Coppes