Sonntag, 15.12.2013

China setzt mit Handelsbilanzüberschuss positive Akzente.

Der Überschuss in Chinas Handelsbilanz erhöhte sich von USD 31,3 Milliarden auf USD 33,8 Milliarden und zeigt einmal mehr die positive Entwicklung im Land.

Dabei stich insbesondere die Zunahme der Exporte heraus. Sie stiegen im Vergleich zum Vorjahr von + 6,5 % auf jetzt + 12,7 %.

Diese Zahlen zeigen deutlich, wie stark die chinesische Volkswirtschaft derzeit ist. Berücksichtigt man weiter die Reformen, mit denen das Land einen nachhaltigen Wachstumskurs eingeschlagen hat, so dürfte von Chinas Seite aus einem weiteren globalen Wachstum für das Jahr 2014 von mehr als 4 % kaum etwas im Wege stehen.

Autor: Andreas Coppes