Sonntag, 22.12.2013

Anzahl der Beschäftigten in Deutschland auf Rekordniveau.

Im Oktober 2013 hat die Anzahl der Beschäftigten in Deutschland ein Rekordniveau erreicht.

Im Vergleich zum Monat des Vorjahres, stieg die Beschäftigungsquote um 0,6 %. Somit sind 42,2 Millionen Menschen beschäftigt. Das ist der höchste Stand seit der Wiedervereinigung 1989. Die Bundesregierung erwartet für 2014, dass der Durchschnitt auch über der 42 Millionen-Marke liegen wird. Ähnlich optimistisch ist auch der Deutsche Industrie- und Handelskammertag. Als Grund wird das deutlich steigende Wirtschaftswachstum gesehen. Experten erwarten für 2014 ein dreimal so starkes Wachstum wie 2013 (+ 0,5 %) von + 1,7 %.

Ich bin von dieser Prognose kaum überrascht, da ich dieses Wachstum bekanntlich schon seit längerem erwarte.

Autor: Andreas Coppes