Sonntag, 09.02.2014

Vollkommen unerwartet legte der GfK-Konsumklimaindex für Deutschland deutlich zu.

Wie erst kürzlich berichtet wurde, legte der GfK-Konsumklimaindex für Deutschland im Berichtsmonat Januar unerwartet stark zu.

Er stieg von 7,7 Punkten auf 8,2 Punkte (erwartet wurden 7,6 Punkte) und steht damit auf dem höchsten Stand seit 2007. Der Subindex für die Einkommenserwartungen unterstreicht die Entwicklung des GfK-Konsumklimaindex und befindet sich derzeit auf dem höchsten Stand seit 13 Jahren.

Wieder ein Baustein mehr, an dem man ablesen kann, dass die deutsche Wirtschaft sich im Jahr 2014 positiv entwickeln wird.

Autor: Andreas Coppes